WISSEN

Mein Angebot richtet sich an Frauen, Männer und Paare, bei denen der Wunsch des NEUENTDECKENS / WIEDERENTDECKENS oder diese tiefe Sensucht nach BERÜHRT WERDEN da ist.Keine Erwartungen oder Druck, einfach nur wahrnehmen, erleben, genießen, erforschen.

Längst vergessene, zugeschüttete GEFÜHLE KÖNNEN WIEDER ins fließen kommen, Lustempfindungen werden wieder liebevoll "AUFGEWECKT".

 

Tantra Massage
Du wirst in einem liebevollen Rahmen auf eine sinnliche Reise durch deinen Körper geführt und bekommst einen neuen Zugang zu deiner Lebenslust und Selbstliebe. Bei der Tantra Massage wird sinnliche Energie geweckt, gebündelt und im ganzen Körper verteilt. Du wirst mit sensiblen Händen, mit duftenden warmem Öl eingerieben. Du darfst dich ganz fallen lassen, es gibt nichts zu tun…einfach sein.

 

Lingam Massage
In einem ausgedehnten sinnlichen Berührungsritual wirst Du als Mann, der Du bist, verehrt und angenommen. Dein Intimbereich wird auf achtsame und liebevolle Weise mit einbezogen und erfährt in der Lingammassage (energetisierende Berührung Deines Penis) die Aufmerksamkeit und Zuwendung, die ihm gebührt.

 

Yoni Massage
Es lohnt sich, Deine Yoni kennen und lieben zu lernen! Yoni bezeichnet den weiblichen Intimbereich.

Im Rahmen eines Tantrischen Massagerituals bist Du eingeladen - Dich, Deine Sinnlichkeit und Sexualität zu erleben und zu genießen.
Wie vielfältig Deine intimen Empfindungen sein können - dieses zu wecken werden durch sehr achtsame und wertschätzende Berührungen erlangt.
Du hast alle Zeit, Dich ganz auf Dich und Deine Yoni einzulassen.
Die Yonimassage kann Dich sehr tief berühren. Festgehaltene Gefühle können ins Fließen kommen und bisher empfindungslose Bereiche zu neuem Leben erwachen.
Auf der Reise zur Quelle Deines Frau-Seins öffnen sich oft Dimensionen Deiner weiblichen Kraft und Lust.

 

Paar-Massage
Dauer ca. 3 Stunden

Bevor ihr Euch einen Termin bei mir ausmacht, ist es sinnvoll, dass Ihr gemeinsam über Eure Erwartungen, Befürchtungen, Grenzen usw. sprecht.

Da es sich um einen Einzelkurs handelt, ist es mir wichtig, gut auf die jeweiligen Anliegen und Bedürfnisse eines Paares, sofern sie mit meiner Arbeitshaltung vereinbar sind, einzugehen.

In der Regel läuft es in etwa so ab:
Wichtig ist mir vorab ein Einstiegsgespräch, wo wir nochmals gemeinsam Erwartungen, Befürchtungen, Grenzen etc. besprechen können.
Nach einem kleinen Ritual in meinem Tempel entscheidet ihr, wer als erstes die Massage genießen darf. In der Regel massiere ich zusammen mit einem Partner die andere Person. Es gibt eine Pause mit Picknick - dann darf sich der andere Partner massieren lassen.
Es kann bei der Massage gerne auch der Intimbereich mit einbezogen werden.
Dabei erfährst Du, wie Du auch den Genitalbereich auf eine für Dich neue Weise entdecken und verwöhnen kannst und wie wohltuend, erfüllend, stresslos und heilsam es sein kann, mittels absichtsloser Berührung auch der Genitalien bei sich selber, sowie beim Partner präsent zu sein. Wahlweise übernehme ich die Genitalmassage bei beiden, oder ihr massiert euch gegenseitig unter meiner Anleitung.
Nach einem Abschlussritual nehmen wir uns dann noch die Zeit für einen Austausch des Erlebten, gerne gebe ich Euch noch ein paar Tipps zur Gestaltung eines sinnlichen Massageplatzes zu Hause, oder einfach Anregungen zur Wahrhaftigen Kommunikation.

Damit das Erlebte nicht in Vergessenheit gerät - darf ich euch noch ein kleines Geschenk auf dem Nachhauseweg mitgeben.